Personalmanagement (Evaluationen, Frühpensionierungsmodelle, Stellvertretungen, Weiterbildung)

Gründe / Auslöser

  • Bevorstehende Pensionierungen
  • Eingegangene Kündigungen
  • Strukturelle Veränderungen
  • Engpässe der Stellenresourcen
  • Erweiterungen des Aufgabenkreises
  • Neues Arbeitsgebiet

Vorteile

  • Professionell durchgeführtes Anstellungsverfahren
  • Anforderungsprofil wird erfüllt
  • Sozialverträgliche Frühpensionierungsregelung
  • Kompetente Überbrückung von Stellenengpässen
  • Personal fachlich auf neustem Stand

Produktbeschreibung

Das Personalmanagement stellt einen zentralen Punkt in der Verwaltung dar und darf darum nicht unterschätzt werden. Einheitliche Führungsstyle und eine verständnis- und vertrauensvolle Ansprechperson sind wichtige Voraussetzungen für motiviertes und zufriedenes Personal.
Immer häufiger entschliessen sich Angestellte zu einer Frühpensionierung. Aus diesem Grund ist es für Gemeinden wichtig, über ein für die Gemeinde selbst und den Mitarbeitenden verträgliches Frühpensionierungsmodell zu verfügen.
Auch ist der Weiterbildungs des Personals ein wichtiges Augenmerk zu schenken, damit ein fachlich kontinuierlich hoher Standard gewährleistet werden kann.